Weidenbau-Workshop

Am Samstag, den 20.05.2017, findet ein Workshop statt, der euch zeigt wie man Weiden als lebendige Zäune verwenden kann.



Dreck am Stecken?
Wir widmen uns dem Bauen mit lebenden Gehölzen – und die mögen genau das!
Ganz besonders stehen Weiden im Fokus. Wir lernen ihre Botanik, besondere Voraussetzungen und Umsetzungsmöglichkeiten kennen, denn sie bieten ästhetische Raumgestaltung, ökologischen Mehrwert, Sichtschutz und üppiges Flechtwerk.
Welche Arten eignen sich, welche Vorbereitungs- und Pflegemaßnahmen sind nötig, um lebendige Zäune und Bauten anzulegen und in Stand zu halten?
Im Praxisteil werden wir gemeinsam einen geflochtenen Weidenzaun in der Hofeinfahrt pflanzen.

Und wenn ihr es schonmal bis nach Marsdorf geschaftt habt – natürlich werden wir zur Stärkung einen Imbiss vorbereiten und einen großen Topf Suppe kochen.


http://www.dresden-pflanzbar.de/Veranstaltung/weiden-als-lebendige-zaeune/?instance_id=1222

Sonntagsaktion am 7. Mai ab 11.00 Uhr

Am 7. Mai wird es wieder wuselig im
hechtgruen! Wir
wollen den Sonntag nutzen,
um gemeinsam etwas mehr Ordnung in unsere Gartenfläche zu bringen. Außerdem wir fleißig an der Kräuterterrasse gemörtelt und die ein oder andere Jungpflanze ausgesetzt. Auf dieser
Trello-Karte findet ihr die aktuellen Infos und Absprachen: https://trello.com/c/kzVOuwTC